Mehrere Verletzte nach VU

von | Jan 28, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Gestern, in den frühen Morgenstunden, ereignete sich auf der B65 zwischen Nestelbach und Ilz ein Verkehrsunfall bei welchem mehrere Personen verletzt wurden.

Aufgabe der örtlich zuständigen Feuerwehr Hochenegg, die mit 13 Kameraden und drei Fahrzeugen im Einsatz stand, war neben der Unterstützung des Rettungsdienstes, die Absicherung der Unfallstelle, dass Binden der ausgetretenen Betriebsmittel und die Reinigung der Fahrbahn. Außerdem wurde während des Einsatzes ein Brandschutz aufgebaut. 

Die Unfallfahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst und einem Abschleppwagen einer Werkstatt geborgen, der Einsatz konnte nach 2 Stunden beendet werden. Außerdem standen das Rote Kreuz mit Notarzt, die Polizei und die Straßenmeisterei im Einsatz.

BI d. V. Martin Jeindl

 www.bfvff.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen