Mehrere Fahrzeugbergungen am Niederalpl

von | Dez 3, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Nachmittag des 2. Dezember 2023, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Mürzsteg und Neuberg zu einer Fahrzeugbergung auf der L113 (Niederalplstraße) angefordert. Ein voll besetzter Reisebus ist bei winterlichen Fahrverhältnissen hängengeblieben. Während die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mürzsteg den Bus zur Passhöhe schleppten, transportierten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neuberg die Fahrgäste mit den Feuerwehrfahrzeugen zum Reisebus nach. Auf der Rückfahrt vom Einsatz mussten ein weiterer hängengebliebener Reisebus, sowie ein PKW geborgen werden.


Eingesetzt waren die FF Neuberg und FF Mürzsteg mit 15 Einsatzkräften

und 3 Fahrzeugen.

Text: BI d. V. Carmen FritzFoto: BFVMZ

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen