Massentestungen in Niederösterreich: Rotes Kreuz stellt täglich mehr als 1.000 Tester_innen

von | Dez 1, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Am 12.-13. Dezember 2020 werden die COVID-19-Massentestungen in allen Gemeinden in Niederösterreich durchgeführt. Das Rote Kreuz Niederösterreich hat mit Bekanntwerden des Termins sofort die eigenen Kräfte mobilisiert und stellt nun an dem avisierten Wochenende täglich mehr als 1.000 Tester_innen, damit die Massentestungen entsprechend umgesetzt werden können. Organisiert werden die Teststraßen vom Land Niederösterreich und dem Österreichischen Bundesheer, die Rotkreuz-Mitarbeiter_innen kommen ausschließlich zum Abnehmen der Abstriche zum Einsatz.

Fotocredit: RK NÖ / M. Hechenberger
Sonja Kellner

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen