Magirus gibt Wechsel an Unternehmensspitze bekannt

von | Jun 28, 2021 | News | 0 Kommentare

Logo Magirus


Mit Wirkung zum 1. Juli 2021 wird Herr Thomas Hilse zum Geschäftsführer von Magirus, dem weltweit tätigen Feuerwehrausrüster von CNH Industrial, ernannt. (NYSE: CNHI / MI: CNHI). Herr
Hilse tritt die Nachfolge von Herrn Marc Diening an, der nach einer erfolgreichen und nachhaltigen Neupositionierung des Unternehmens auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt, um sich
neuen Herausforderungen zu stellen.


„Mit Thomas ernennen wir einen erfahrenen Manager, der die erfolgreiche Entwicklung und
weitere Stärkung von Magirus als führender Anbieter von Feuerwehrausrüstung fortsetzt“, sagt
Gerrit Marx, President Commercial & Specialty Vehicles bei CNH Industrial. „Wir danken Marc
Diening für den bemerkenswert erfolgreichen Turnaround unter seiner Führung. Wir bedauern
seine Entscheidung und wünschen ihm alles Gute für seine berufliche und persönliche Zukunft“.
Herr Hilse bringt eine starke 24-jährige Erfolgsbilanz im LKW, Bus und Sonderfahrzeugbau mit.
Er hatte bisher internationale Führungspositionen für verschiedene Firmen in Europa, NAFTA,
Lateinamerika und Südostasien inne. Bevor er zu Magirus wechselt, war Herr Hilse Brand
President von IVECO (CNH Industrial). Er studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre
und ist Inhaber eines MBA in International Relations.

www.magirusgroup.com

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen