LKW wählte den falschen Weg…

von | Feb 25, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Sonntag, 25.02.2024 um 01.14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Freßnitz mittels Sirenenalarm zu einer LKW Bergung im Ortsgebiet gerufen. Ein Sattelschlepper aus der Slowakischen Republik wählte mit seinem voll beladenen Schwerkraftfahrzeug einen falschen Weg und manövrierte sich beim anschließenden Umkehrmanöver in eine äußert missliche Lage. Die insgesamt 20 Einsatzkräfte mit 3 Einsatzfahrzeugen brachten den LKW wieder auf die Straße zurück. Auch die Polizei war am Einsatzort und nahm den Vorfall auf. Nach 1 ½ Stunden rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Text: ABI d.V. Ing. Robert PusterhoferFoto: HFF Christina Pusterhofer

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen