LKW-Bergung mit zwei Seilwinden

von | Dez 8, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Zwei Seilwinden musste die FF Bad Goisern bei einer LKW-Bergung am 7. Dezember 2021 einsetzen. Ein Schwerfahrzeug war beim Zurücksetzen in eine Hauszufahrt auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Rutschen geraten. Folglich war der LKW auch noch zu einer Betonmauer gerutscht und hatte sich derart festgefahren, dass die FF Bad Goisern zu Hilfe gerufen wurde. Zur schonenden Bergung mussten die Einsatzkräfte gleich zwei Fahrzeug-Seilwinden zum Einsatz bringen, um den LKW aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Andreas Hippesroither, AW

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen