W/22.3.: Beeindruckende Jahresversammlung des Landesverbandes der Betriebsfeuerwehren von Wien: In Anwesenheit von Branddirektor DI Dr. Gerald Hillinger konnte Verbandskommandant LBDS Thomas Winkler im Austria Center einen beeindruckenden Rückblick auf die Aktivitäten geben: rund 100.00 Stunden wurden für die Sicherheit der geschützen Betriebe aufgebracht! Bei den 34 Verbands-Feuerwehren sind rund 500 Mitglieder aktiv. Bundesfeuerwehrrat Thomas Dozekal  MSc referierte über die Bedeutung von Betriebsfeuerwehren für Arbeitsplatz- und Standortsicherung sowie die Effizienz solcher Einrichtungen. Mehr in Ausgabe 3! www.lvb-btf.at