Kollision von zwei E-Autos

von | Mai 13, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Abend des 12.05.2022 ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Autobahnbrücke der B11 zwischen zwei E-Autos, wobei eine schwangere Frau unbestimmten Grades verletzt wurde und vom Rettungsdienst in ein Spital eingeliefert wurde. Von der Feuerwehr Biedermannsdorf wurden die beschädigten Fahrzeuge mittels Kranfahrzeug geborgen und abtransportiert.Die B11 war für die Dauer der Bergungsarbeiten in beiden Richtungen gesperrt.

Einsatzkräfte: FF Biedermannsdorf

                       Polizei Wr.Neudorf

                       RTW Biedermannsdorf

Fotos dürfen unter Nennung der Quelle honorarfrei verwendet werden.

Gerhard Seitinger, SB

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen