Kollision PKW -Traktor auf der B319

von | Mrz 12, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es heute kur vor 12 Uhr auf der B 319 im Bereich von Dobersdorf, Bezirk Jennersdorf, gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache sind ein PKW und ein Traktor zusammengestoßen, wobei das landwirtschaftliche Fahrzeug umgekippt ist. Der schwerverletzte Fahrer musste von der Feuerwehr Rudersdorf-Ort mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug gerettet werden. Auch der PKW Lenker wurde schwer verletzt.  Eine Person wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Eine weitere Person wurde leicht verletzt.

Insgesamt waren vier  Feuerwehren (Rudersdorf mit ca 40 Mann), drei Fahrzeuge der Rettung, ein Notarztwagen, Notarzthubschrauber sowie die Polizei mit zwei Fahrzeuge im Einsatz.

Die B319 war bis gegen 15:00 Uhr für den Verkehr gesperrt, eine großräumige Umleitung wurde eingerichtet.

Martin ERNST

presse@bfkdo-je.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen