Kößlbach: Böschungsbrand

von | Mai 13, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Donnerstag, 12. Mai 2022. Heute Mittag mussten die freiwilligen Helfer der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach das Mittagessen ausfallen lassen.Böschungsbrand neben Bahnstrecke. Um 12:20 Uhr erfolgte die Alarmierung der beiden Wehren, mit der Einsatzmeldung „Kößlbach, Böschungsbrand“.Vermutlich dürfte ein vorbeifahrender Zug der Verursacher des Brandes sein. Ein Funken von der Oberleitung hat allen Anschein nach die Böschung in Brand gesetzt.  

Erfolgreiche Brandbekämpfung

Von „Tank Bad Ischl“ musste eine 100m lange Löschleitung erstellt werden. Mittels zweier C-Strahlrohre wurde der Brand erfolgreich abgelöscht.

Die FF Mitterweißenbach baute eine Zubringleitung von einem Hydranten auf, welche die Wasserversorgung sicherstellte.

Nach einer Kontrolle der Brandstelle konnte der Einsatz beendet werden.

Neben den beiden Wehren stand die Bundespolizei Bad Ischl und der Einsatzleiter der ÖBB im Einsatz.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen