Kaminbrand am Abend

von | Mrz 20, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Ein aufmerksamer Anrainer entdeckte am frühen Abend einen brennenden Kamin bei einem Einfamilienhaus in der Ortschaft Reiterndorf. Sofort rief er die Freiwillige Feuerwehr über den Notruf 122 zu Hilfe. Nach kurzer Zeit trafen die ersten Fahrzeuge am Einsatzort ein.

Kontrolle mit der Wärmebildkamera

Einige Kameraden begaben sich schnell in den Dachboden um den Kamin und den Bereich daneben mit der Wärmebildkamera zu kontrollieren. Zum Glück konnte nur bei der Putztür eine erhöhte Temperatur festgestellt werden.

Drehleiter im Einsatz

Die ebenfalls alarmierte Rauchfangkehrmeistern kehrte den brennenden Kamin über die Drehleiter der Hauptfeuerwache mehrfach durch.

Zeitgleich wurde der Kamin im Keller von herabfallenden Glutresten befreit. Zwei weitere Mannschaften stellten den Brandschutz in den betroffenen Bereichen sicher.

Hochleistungslüfter benötigt

Der Wohnbereich wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet, um den Rauch ins Freie zu befördern.

Gegen 20:30 Uhr konnten die Florianis der Feuerwache Reiterndorf und der Hauptfeuerwache, sowie die Rauchfangkehrmeisterin den Einsatz beenden.

Chr. Wacek

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen