Jugendarbeit trägt Früchte – Verstärkung für die Welser Feuerwehr

von | Apr 22, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Seit April 2021 verstärken vier neue Mitglieder die Feuerwehr Wels im Einsatzdienst. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Grundausbildung und der bestandenen Prüfung erfolgte kürzlich die formelle Angelobung durch den Kommandanten. Das Feuerwehrkommando gratuliert Claudia Fürlinger, Nikolas Schippani, Maximilian Ortner und Valerie Holter (im Bild reihe vorne von links nach rechts) zum ersten Meilenstein in der Feuerwehrkarriere.

Mitglieder gesucht!

Die Brutpflege der Florianijünger ist von großer Bedeutung. Von den neuen Mitgliedern stammen drei aus der eigenen Jugendgruppe. Landesweit sind aber die Neuaufnahmen in der Feuerwehrjugend im Corona-Jahr 2020 stark rückläufig. Auch die Feuerwehr Wels sucht daher nach Verstärkung! Burschen und Mädchen können bereits ab dem 10. Lebensjahr der Jugendgruppe beitreten.

Ebenso werden junge Erwachsene ab 16 Jahren sowie Wieder- und Quereinsteiger aktiv gesucht. Für den Betritt in die freiwillige Feuerwehr sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Ein allgemein guter Gesundheitszustand und der Wille anderen zu helfen sind ausreichend. Interesse geweckt? Jetzt unverbindlich informieren. Unter der Telefonnummer 07242/42230-2280 steht Gerhard Filla für Anfragen zur Verfügung. Wir haben für jeden eine passende Rolle im System. 

Benjamin Deutsch, MBA

www.feuerwehr-wels.or.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen