Igel gerettet

von | Mai 24, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Die Puchheimer Feuerwehr hat am Samstagnachmittag einen kleinen Igel aus einem Montagerohr befreit. Das stachelige Tier fiel in das Rohr und konnte weder vor noch zurück. Die Einsatzkräfte konnten den Igel, bei strömenden Regen, rasch befreien und ihn anschließend in der Puchheimer Au freilassen.

Zur Sicherheit wurde das Loch noch mit einem Deckel zugedeckt und die Baustelle mit einem Absperrband abgesperrt.

Fotos und Text: www.ff-puchheim.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen