Hochwasser in Schärding – Höchststand erreicht!

von | Jul 19, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Mit einem Pegelstand von 674 cm hat der Inn in Schärding den Höchststand um 1 Uhr früh erreicht und sinkt nun langsam. Um 6 Uhr früh lag dieser bei 665 cm.Gute Dienste hat der Hochwasserschutz in der Altstadt geleistet. 12 Häuser konnten in diesem Fall durch den Schutz von einer Überflutung bewahrt werden. Die Mobilelemente und auch die installierten Pumpenanlagen haben bestens funktioniert, auch die Abläufe waren gut aufeinander abgestimmt. “Das Geld der Bürgerinnen und Bürger ist im Hochwasserschutz gut angelegt – das haben mir auch viele Betroffene aus der Schärdinger Altstadt bestätigt, deren Hab und Gut vor Zerstörung bewahrt werden konnte,” so das Schärdings Bürgermeister Franz Angerer.

„Auch in den anderen Stadtteilen waren die Einsatzkräfte beschäftigt, um Sandsäcke zu transportieren, Absperrungen zu installieren und Hand anzulegen, wo die Bevölkerung Hilfe gebraucht hat“, spricht Feuerwehrkommandant Markus Furtner.

Sandsäcke wurden aus dem grenzüberschreitenden Sandsacklager entnommen und mit Hilfe der zusätzlich alarmierten Feuerwehr Höcking konnten diese sofort wieder nachbefüllt werden.

Aktuell sind die Alte Innbrücke, der Leonhard-Kaiser-Weg, der Parkplatz Schiffsanlegestelle und zahlreiche Rad- und Spazierwege – darunter auch die Innlände – für den Verkehr gesperrt.

„In gesamt drei Stabssitzungen wurden die Maßnahmen mit den Einsatzkräften von Rotem Kreuz, Feuerwehr, Polizei, Sicherheitswache, Bezirkshauptmannschaft, Bauhof und der Stadtverwaltung aufeinander abgestimmt,“ so der für den Katastrophenschutz zuständige Stadtrat Vizebürgermeister Mag. Christoph Danner.

Nun steht für die nächsten Stunden einmal „abwarten“ auf dem Programm, bevor mit den Reinigungsarbeiten begonnen werden kann. Es muss deshalb rasch vorgegangen werden, weil der vom Inn zurückgelassene Schlamm gerade bei Schönwetter so schnell extrem hart wird, dass nicht viel Zeit bleibt.

Markus Furtner

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen