Hochwasser in Niedersachsen

von | Dez 29, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

Celle : Das Einsatzgeschehen in der Stadt hat deutlich zugenommen. Der Personaleinsatz der Hilfskräfte wurde daher stark erhöht. Gegenwärtig befinden sich über 200 Einsatzkräfte im Einsatz. Die Feuerwehr der Stadt Celle wird durch Feuerwehren aus dem Landkreis Celle unterstützt. So befinden sich neben den Kräften aus Celle die Ortsfeuerwehren Eversen, Höfer, Eschede, Lohheide, Wardböhmen und Hermannsburg sowie die DLRG im Einsatz.

Im Bereich 77er Straße / Sägemühlenstraße wird der Hochwasserschutz für die Altstadt erweitert. Hier wurden weitere Hochwasserbarrieren installiert. Hinzu kommen Sandsacklinien.

Kritische und landesweit bedeutende Infrastruktur wird priorisiert geschützt.

Im Bereich Altenhagen / Lachtehausen trieben im Überschwemmungsgebiet diverse Holzstämme. Diese wurden durch die DLRG gesichert.

Die weitere Lage entwickelt sich dynamisch und wird durch die Feuerwehr und die Verwaltung ständig überwacht. Regelmäßig werden Drohnenaufnahmen des Stadtgebiets erstellt und in die Lagebeurteilung einbezogen.

Bitte vermeiden Sie Autofahrten innerhalb des Stadtgebietes, um eine Behinderung von Einsatzkräften auszuschließen. Zahlreiche Straßen sind gesperrt. Beachten Sie Straßensperrungen.

Freiwillige Feuerwehr Celle
http://www.feuerwehr-celle.de

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen