Großhöflein: Dachstuhlbrand eines Wirtschaftsgebäudes

von | Dez 20, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

B/In der Nacht zum 20. Dezember kam es kurz vor 2:00 Uhr aus unbekannter Ursache zu einem Gebäudebrand im Ortsgebiet von Großhöflein. Gegen 1:50 Uhr wurde das Feuer vom Besitzer des unbewohnten Wirtschaftsgebäudes entdeckt und die Feuerwehr alarmiert, berichtet die Polizei.

Beim Eintreffen der erstausrückenden Feuerwehr Großhöflein stand der Dachstuhl des unbewohnten Teils eines Hauses im Vollbrand.  Durch die rasche und umfassende Brandbekämpfung der alarmierten Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf die Nachbarobjekte verhindert werden. Auf Grund der starken Rauchentwicklung waren mehrere Atemschutztrupps im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten im Dachstuhlbereich dauern noch an. Es wurde keine Person verletzt.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Um 5:10 Uhr wurde „Brand Aus“ gegeben. Erhebungen durch den Bezirksbrandermittler der Polizei wurden eingeleitet.

Im Einsatz standen folgende Einsatzkräfte: Feuerwehren Großhöflein, Kleinhöflein, Eisenstadt und Müllendorf mit insgesamt 46 Feuerwehrmitgliedern und 11 Fahrzeugen, 5 Atemschutztrupps, Rotes Kreuz, Polizei, Gemeinde, BFKDO Eisenstadt Umgebung.

Pressedienst BFKDO-EU

www.bfkdo-eu.at

www.polizei.gv.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen