Großbrand in Linz-Kleinmünchen

von | Dez 3, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

www.fotokerschi.at: Am 3 Dezember gegen Mitternacht meldeten mehrere Anrufer einen Wohnungsbrand in der Schörgenhubstraße im Stadtteil Linz- Kleinmünchen. Aufgrund der vielen eintreffenden Notrufe rückte die Berufsfeuerwehr Linz umgehend mit einem Großaufgeobt aus. Zu Unterstützung wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ebelsberg, St. Magdalena und Pichling und später auch die Feuerwehr Traun alarmiert. Laut ersten Informationen mussten drei Personen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert werden. Der Wohnungsbrand griff auf das darüberliegende Dach über. Die umliegenden Wohnungen sowie angrenzende Wohnhäuser wurden von den Einsatzkräften abgesucht und alle Personen ins Freie gebracht. Aufgrund der kalten Temperaturen wurde von der Linz AG Linienbuse zur Verfügung gestellt. 

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / LEIBETSEDER / KERSCHBAUMMAYR

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen