Großbrand in Dietach

von | Jan 11, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Bezirk Steyr-Land. In Dietach mussten insgesamt acht Feuerwehren in den frühen Morgenstunden bei eisigen Temperaturen zu einem Brandeinsatz ausrücken. Es war gegen 5.40 Uhr, als der Brand von einem vorbeikommenden Fahrzeuglenker auf der B309 entdeckt wurde und dieser sofort den Notruf wählte. Kurze Zeit später waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und mussten feststellen, dass ein Nebengebäude in Vollbrand stand. Umgehend wurden weitere Feuerwehren nachalarmiert. Ein Übergreifen auf das Wohngebäude konnte durch den schlagkräftigen Einsatz verhindert werden. Das Nebengebäude jedoch wurde ein Raub der Flammen. Verletzt wurde niemand.  TEAM FOTOKERSCHI.AT / FEUERWEHR DIETACH

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen