Graureiher aus Angelschnur gerettet

von | Nov 29, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Graureiher hatte sich in Angelleine verfangen und musste durch Feuerwehrkräfte befreit werden Einem aufmerksamen Spaziergänger fiel im Bereich eines Fischteiches in Altenmarkt bei Fürstenfeld ein Graureiher auf, der in einer Angelschnur verfangen war. Er alarmierte die Einsatzkräfte.Die Mannschaft der Feuerwehren Altenmarkt und Fürstenfeld machten sich auf den Weg zum Einsatzort. Sie konnten das in Not geratene Tier mit einer Feuerwehrzille rasch erreichen und aus seiner misslichen Lage befreien.

Sichtlich geschwächt von den Strapazen, aber wohlauf setzte sich der Graureiher auf einen angrenzenden Ast.

Eingesetzt waren die Feuerwehren Altenmarkt und Fürstenfeld mit sechs KameradInnen und drei Fahrzeugen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Ein Dank gilt dem Spaziergänger, der die Einsatzkräfte informiert hat!

Martin Jeindl

http://www.feuerwehr-fuerstenfeld.at/

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen