Gebrochene Dieselleitung an Müllwagen sorgt für 4. Einsatz

von | Jan 14, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare


Um 14.05 Uhr folgte die nächste Alarmierung im Feuerwehrpflichtbereich Bad Ischl. Ein Müllwagen zog eine Dieselspur auf der Pernecker Straße, welche sich über die Ortschaften Reiterndorf und Perneck, auf einer Länge von ca. 2 km, erstreckte. Die Dieselleitung am Fahrzeug brach vermutlich auf Grund eines technischen Defektes. Der Fahrer des Fahrzeuges bemerkte dies leider erst sehr spät.



Quelle: ff-badischl.at

HFM Michael Zeppezauer

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen