Gebräudebrand

von | Jul 22, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Heute Vormittag gegen 11 Uhr wurden mehrere Feuerwehren durch die Bereichswarnzentrale „Florian Liezen“ zu einem größeren Gebäudebrand alarmiert. Das Brandobjekt am Sonnberg in Dietmannsdorf stand bei Eintreffen bereits in Vollbrand, weiters betroffen war ein kleineres Nebengebäude. Eine Person konnte sich selbst ins Freie retten. Die Löscharbeiten konzentrierten sich einerseits auf die brennenden Objekte selbst, andererseits gelang es den Einsatzkräften, das Übergreifen auf das Wohngebäude zu verhindern, was auch gelang. Die beiden betagten Bewohner des Wohngebäudes wurden vom Roten Kreuz betreut.

Im Einsatz stand auch Landes- und Bereichsfeuerwehrarzt Dr. Josef Rampler, MSc nachdem die Löschangriffe teilweise unter schwerem Atemschutz vorgenommen werden mussten und generell die Einsatzmannschaft laufend über erforderliche Corona-Maßnahmen instruiert wurde. Ein Atemschutzsammelplatz wurde eingerichtet, die Atemschutzflaschen vor Ort durch die mobile Füllstation aus Stainach gefüllt. Unterstützt wurde die Einsatzleitung von Bereichskommandant OBR Heinz Hartl und Abschnittskommandant ABI Franz Haberl. Die Herausforderung bei dem Einsatz bestand darin, dass es zu mehreren Brandausbreitungen durch Brandbeschleuniger kam, da mehrere Treibstoffkanister sowie Acetylen- und Sauerstoffflaschen im Brandobjekt gelagert waren. Die Dachhaut musste mittels Kran abgetragen werden, um Löschmittel effektiv zu den Glutnestern einbringen zu können. Im Bereich des Einsatzortes wurde seitens Einsatzleiter HBI Jürgen Pusterhofer eine Stromabschaltung veranlasst. Zum Zeitpunkt der Aussendung waren die Löscharbeiten noch mit rund 100 Mann im Gange.

Im Einsatz:
Feuerwehren: Dietmannsdorf, Trieben, Trieben-Werk, St. Lorenzen, Au, Bärndorf, Rottenmann, Stainach
Bereichswarnzentrale Florian Liezen
Rotes Kreuz Trieben und Rottenmann mit 1 NEF und 2 RTW 
Polizei
Kranunternehmen
Energie Steiermark

Chr. Schlüßlmayr

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen