Garage in Vollbrand

von | Jan 9, 2019 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Dienstag, 08.01.2019 um 21.14 Uhr wurden die Feuerwehren Freßnitz, Krieglach und Krieglach Werk zu einem Garagenbrand in die Flurstraße mittels Sirene gerufen. Der Besitzer, der den Brand selbst meldete, versuchte noch mit seinen Nachbarn die Flammen mittels mehreren Feuerlöschern zu löschen. Den Brand konnten aber schlussendlich nur die Einsatzkräfte der drei Wehren unter Einsatz von schwerem Atemschutz löschen. Trotz des raschen Eingreifens brannte die Garage komplett aus. Die Brandursache stand gestern noch nicht genau fest, ein Brandursachenermittler und die Polizei Krieglach waren vor Ort. Insgesamt standen 50 Einsatzkräfte mit 8 Fahrzeugen und das Rote Kreuz im Einsatz. Verletzt wurde niemand.Text und Bild: BFVMZ Pusterhofer

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen