Garage in Flammen

von | Mai 2, 2019 | Einsätze | 0 Kommentare

Ein Garagenbrand forderte gegen Mittag ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften. Aus derzeit unbekannter Ursache kam es im ereich einer Garage zu einem Brand, welcher auf eine angrenzende Hecke übergriff. Durch das rasche Handeln der insgesamt 54 Kameraden mit 9 Fahrzeugen der Feuerwehr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden, schilderte Einsatzleiter ABI Adi Stürzer von der FF Dietersdorf.

Es waren sieben Atemschutztrupps der Feuerwehren Dietersdorf, Loipersdorf, Stein und Fürstenfeld mit dem Bekämpfen des Feuers beschäftigt. Um einen Löscherfolg im Bereich der Dachisolierung zu erzielen wurde das „Fog-Nail“-System zum Einsatz gebracht. Dabei wird um das Wasser gezielt einzusetzen, eine Löschlanze durch die Dachhaut gerammt. Auch wurde das Wasser mit Schaummittel angereichert um eine bessere Tiefenwirkung erzielen zu können. Dabei spricht man von Netzmittel.

Die Wasserversorgung wurde über das örtliche Hydrantennetz und das GTLF Fürstenfeld sichergestellt.

Verletzt wurde niemand. Die Ermittlung der Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Link zum Fotoalbum mit allen Fotos: https://www.flickr.com/photos/156126114@N05/albums/72157691209406453

Mit kameradschaftlichen Grüßen aus Fürstenfeld

BI d. V. Martin Jeindl

Bereichs-Homepage-Beauftragter

Fahrzeug- und Gerätewart der FF Fürstenfeld

Tel.: +43 (664) 430 93 51

E-Mail:  homepage.601@bfvff.steiermark.at  

Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld

Bereichsfeuerwehrkommando

Hofstättergasse 2

A-8280 Fürstenfeld

Web: www.bfvff.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen