Forstunfall in der Klosterneuburger Au

von | Jan 21, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Heute um 07:51 Uhr wurden beide Wachen der Feuerwehr Klosterneuburg gemeinsam mit dem Roten Kreuz sowie der Polizei zu einer Menschenrettung alarmiert. In der Au kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Forstunfall bei dem eine Person mit beiden Füßen eingeklemmt wurde. Das Notarztteam versorgte den Patienten und die Einsatzkräfte der Feuerwehr machten Fußbereich frei. Der Patient wurde nach der Rettung gesichert zum Hubschrauber transportiert und ins Krankenhaus geflogen.

W. Horawa

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen