FF Mauerkirchen im Einsatz

von | Mrz 17, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Gleich zweimal innerhalb weniger Minuten wurde die FF Mauerkirchen am Donnerstag, 14. März 2024 zu einem “Prio A”-Einsatz alarmiert.Um 09:03 Uhr löste der Disponent der Landes-Warnzentrale den Alarm aus, da sich im Bereich der Heiligengeistgasse eine Verpuffung im ersten Obergeschoß eines Gebäudes ereignet hatte. Das Rüst-Lösch-, sowie das Kommandofahrzeug rückten innerhalb kürzester Zeit zur Einsatzstelle aus.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter und einem Trupp unter schwerem Atemschutz wurde eine Verrauchung, jedoch kein offener Brand festgestellt. Die Maßnahmen beschränkten sich in weiterer Folge auf Absicherungs- und Messarbeiten. Um 09:50 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Nur wenige Minuten später, um 10:04 Uhr wurde erneut Alarm gegeben. Diesmal wurde eine eingeschlossene Person in einem Lift in der Schückbauerstraße gemeldet. Auch hier konnte der Einsatzleiter bei seiner Erkundung feststellen, dass keine Person mehr im Lift war.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen