Feuerwehrmann entdeckt beginnenden Wohnungsbrand

von | Dez 9, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Ein zufällig vorbeikommendes Mitglied der Feuerwehr Hinterstoder hat den beginnenden Wohnungsbrand ausgelöst durch einen vergessenen Adventkranz am Abend des 08.Dezember 2021 entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehren Hinterstoder und Vorderstoder rückten gemäß Alarmplan aus. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Hinterstoder konnte den brennenden Adventkranz schnell über den Balkon entsorgen. Durch das rasche und richtige Handeln des Feuerwehrmannes konnte weiterer Schaden an der Mietwohnung im Mehrparteienwohnhaus verhindert werden.

Im Einsatz standen 2 Feuerwehren mit insgesamt 36 Mann, Polizei Windischgarsten sowie das Rote Kreuz Windischgarsten

Ing. Florian Miller

Web: www.ff-hinterstoder.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen