Fahrzeugbergung Rettenbachstraße

von | Jan 11, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Gegen 14:36 Uhr wurde die Feuerwache Rettenbach -Steinfeld – Hinterstein zu einer Fahrzeugbergung Richtung Rettenbachalm alarmiert.Ein Lenker geriet mit seinem PKW zu weit nach rechts über das Bankett und blieb mit beiden Achsen in einem Entwässerungsgraben hängen. Nachdem eigene Versuche das Auto wieder auf die Fahrbahn zu bekommen scheiterten, rief der Lenker die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe.

Nachdem eine Bergung durch Herausziehen aufgrund der Lage des Fahrzeuges nicht ohne Schäden möglich war, alarmierte der Einsatzleiter die Hauptfeuerwache Bad Ischl mit dem Kran nach.

Unter Zuhilfenahme vom Hebekreuz und dem Kran vom schweren Rüstfahrzeug konnte der PKW wieder auf die Straße gehoben werden und der Lenker seine Fahrt fortsetzen.

Nach einer guten Stunde konnten die Kameraden der Feuerwache Rettenbach und der Hauptfeuerwache wieder in die Zeughäuser einrücken.

Christian Wacek

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen