In zwei Wochen ist es am Weissen Hof in Klosterneuburg wieder soweit: die 11. FACHTAGUNG von FEUERwehrOBJEKTIV startet. Bei diesem „Blaulicht-Treffen“ der besonderen Art kommen hochkarätige Fachinformation im Rahmen der Tagung (Anmeldung erforderlich), persönlicher Erfahrungsaustausch und eine thematisch passende Ausstellung mit vielen Highlights zusammen!

TAGUNG – die exklusiven Schwerpunkte
  • Fassadenbrände: problematische Isoliermaterialien (bzw. deren Verarbeitung)  lassen diese Form der Brände, egal ob Hochhaus oder Bungalow, zu einem echt „heißen Problem“ werden. Prof. Ries aus Frankfurt hat sich mit dieser Materie seit vielen Jahren beschäftigt.
  • Waldbrand in den USA: ein Hubschrauerpilot – seit Jahren an vorderster Front bei Waldbränden – berichtet von Feuern anderer Dimension – erstmals und exklusiv in Österreich!
  • Schiffsbrände: leider auch in eine Binnenland ein Thema. Der Vortragende bildet Brandschutz-Kräfte bei der deutschen Bundesmarine aus!
  • Atemschutz & Atemschutzausbildung & Atemschutz-Notfälle: ein Dauerbrenner bei den Feuerwehren.
  • Alternative Antriebe bei KFZ – immer öfter eine Herausforderung für die Feuerwehren.
  • „Gewalt gegen Einsatzkräfte“ – leider auch ein Phänomen der Gegenwart. Dr. Lara Dressler hat sich mit diesem Thema als Erste im deutschsprachigen Raum beschäftigt.
AUSSTELLUNG – viele Prämieren
  • Alle Typen von Löschfahrzeugen: vom 5,5-Tonner bis zum Vierachser (HLF 1/KLF – GTF/SRF…)
  • BUNDESHEER: neue Löschfahrzeuge, Dekontaminationssystem, Kranfahrzeug, Boote
  • Cobra Coldcut: Löschen mit Höchstdruck und Schneidemöglichkeit
  • Hubrettungsgerät kompakt
  • Großtanklöschfahrzeug der Wiener Feuerwehr
  • Alle relevanten Anbieter modernster Schutzausrüstung
  • Gaffer-Wand, Skimmer-Pumpe, Atemschutz-Technologien, Messtechnik und vieles mehr
Interesse?
Die Fachausstellung ist von 09. 00 Uhr frei zugänglich – laufend aktuelle Informationen!