Elefantengras in Flammen

von | Apr 5, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am gestrigen Donnerstag, dem 04. April 2024, wurde die Feuerwehr gegen 22:00 Uhr zu einem Flurbrand in Petzenkirchen gerufen. Bereits bei ihrem Eintreffen wurde die Alarmstufe erhöht, da ein Feld mit Elefantengras lichterloh in Flammen stand. Insgesamt waren vier Feuerwehren aus 2 Bezirken mit 77 Florianis vor Ort, um das Feuer zu bekämpfen. Unterstützt wurden sie von örtlichen Landwirten welche einerseits eine Schneise durch das Feld zogen, sowie mittels Güllefässern mit Wasser gefüllt gegen den Brand ankämpften. Zusätzlich zu den Feuerwehrkräften waren auch der Rettungsdienst, der Bezirkseinsatzleiter und die Polizei im Einsatz. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Ersten

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

DOKU-Niederösterreich  
www.doku-noe.at
www.doku-wien.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen