Dachstuhlbrand im Almwellness Hotel

von | Mrz 23, 2019 | Einsätze | 0 Kommentare


Heute Mittag kurz nach 11:00 Uhr wurden die Feuerwehren Fladnitz a.d.Teichalm, Passail, Plenzengreith, Heilbrunn, ST.Kathrein a.O., FF Neudorf Passail und Tulwitz zu einem Dachstuhlbrand ins Hotel Pierer auf die Teichalm alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr konnte der Brand, der aus bisher ungeklärter Ursache im Außenbereich der Terrasse ausgebrochen ist, bereits von den Beschäftigten des Betriebes soweit eingedämmt werden, dass nur noch Nachlöscharbeiten nötig waren. Dadurch konnten alle Feuerwehren, bis auf die FF Fladnitz, welche mit 25 Mann im Einsatz stand, gleich wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Um 12:51 Uhr wurde der Brand auf einen B01 herabgestuft . (Brandwache)

Die FF Fladnitz führt bis morgen Sonntag, dem 24.03.2019, noch eine Brandsicherheitswache durch. Ein großer Dank ergeht an alle beteiligten Einsatzkräfte auf das herzlichste für die rasche und ausgesprochen gute Zusammenarbeit, dadurch konnte ein noch größerer Schaden verhindert werden.

Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Personen wurden zum Glück keine verletzt. Weitere Erhebungen zur Feststellung der Brandursache werden noch getätigt. Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rotes Kreuz

Patrick Friedl

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen