CTIF Commission for Extrication and New Technology- Treffen in Wien

von | Dez 7, 2023 | News | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Die Arbeitsgruppe des CTIF*  für „Befreiung aus Fahrzeugen” und neue Technoligen hat in Wien getagt.  Teilnehmerländer waren: Frankreich, Kroatien, Belgien, Dänemark, Luxemburg, Italien, Österreich, Tschechien und die Niederlande, Deutschland, Finnland, Portugal Griechenland und Schweden waren virtuell dabei. Österreich bzw. der ÖBFV wird dabei durch den Feuerwehrmann und Buchautor BM Wolfgang Niederauer (BF Wien, FF Schwadorf) vertreten.Neben der Arbeitssitzung stand auch ein Besuch bei den Vereinten Nationen und der dortigen Feuerwehr auf dem Programm. Fire Lieutnant Volker Reis führte durch Gebäude und durch Speziallabors.

* Comité Technique International de prévention et d’extinction du Feu; deutsch: Internationales Technisches Komitee für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen, also „Weltfeuerwehrverband

Foto: UNSSS

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen