CH: Frontalkollision im Tunnel fordert Todesopfer

von | Feb 23, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Donnerstag (22.02.2024), kurz nach 17:45 Uhr, ist es auf der Autostrasse H16 im Michelau-Tunnel zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein 20-jähriger Autofahrer verstarb noch auf der Unfallstelle. Drei weitere Personen wurden unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.

Ein 34-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Autostrasse H16 von Wil in Richtung Wattwil. Gleichzeitig fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Auto und einer 21-jährigen Mitfahrerin sowie einem 23-jährigen Mitfahrer in entgegengesetzte Richtung. Aus bislang unbekannten Gründen kam es im Michelau-Tunnel zur Frontalkollision zwischen den beiden Autos. Der 20-jährige im Kanton Zürich wohnhafte Schweizer war beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits verstorben. Die 23-jährige Mitfahrerin und der 21-jährige Mitfahrer im Auto des Verstorbenen sowie der 34-jährige Autofahrer wurden unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Die Autostrasse H16 musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Hauptstrasse via Bütschwil umgeleitet. An beiden Autos entstand Totalschaden. Im Einsatz standen nebst mehreren Patrouillen und Fachspezialist/-innen der Kantonspolizei St.Gallen, die Strassenrettung der zuständigen Feuerwehr, medizinisches Fachpersonal sowie die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen. 

www.sg.ch

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen