Brandalarm in Redlschlag

von | Mrz 6, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

u einem vermeintlichen Garagenbrand wurde die Feuerwehr Redlschlag am 06.03.2024 um 02:00 früh alarmiert. Die FF Redlschlag rückte mit dem TLFA 2000, dem KLF, dem MTF und 22 Mitgliedern zum Brandeinsatz aus. Aufgrund der Alarmierungsordnung wurde die Feuerwehr Bernstein ebenfalls zur Unterstützung auf den Weg geschickt. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter festgestellt, dass es sich, entgegen der Alarmmeldung, nicht um einen Garagenbrand, sondern um einen Komposthaufenbrand handelte. Die Kameraden aus Bernstein konnten somit wieder einrücken. Der Inhalt des Komposthaufens wurde mittels Feuerwehraxt zerkleinert und mit dem HD-Rohr vom TLF gelöscht. Nach zirka einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Alexander Flaschberger
Bezirksreferent für Öffentlichkeitsarbeit 
www.bfkdo-ow.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen