Brand von Speicher-Akkus in Wohnhaus in Sulz im Wienerwald

von | Apr 7, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare


Am Nachmittag des 6. April 2024 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Sulz, Dornbach, Sittendorf und Breitenfurt zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in das Gemeindegebiet von Sulz im Wienerwald alarmiert. Beim Ausrücken wurde den ersten Kräften mitgeteilt, dass ein Anrufer von einer Explosion im Einfamilienhaus berichtete. 

Aus unbekannter Ursache kam es zu einer Verpuffung bei einer Lithium-Eisenphosphat-Batterie – dem Energiespeicher einer Photovoltaikanlage. In weiterer Folge kam es zu einem Brand und zur Verrauchung des zweigeschossigen Wohnhauses. 

Durch die Feuerwehr wurde ein Innenangriff unter Atemschutz mit mehreren Trupps gestartet. Unterstützt wurde der Innenangriff durch den Einsatz mehrerer Druckbelüftungsgeräte. Um den Brand restlos abzulöschen zu können, mussten die Speicherbatterien ausgebaut und ins Freie gebracht werden, dort wurden sie gekühlt. 

Der Einsatz wurde durch den Schadstoffberatungsdienst des Landesfeuerwehrverbandes unterstützt. Nach telefonischer Beratung wurde auch ein Team des Beratungsdienstes zur Einsatzstelle entsendet. Dieses Team führte Schadstoffmessungen im Gebäude durch, um die weiteren Einsatzmaßnahmen zu planen. 

Eine besondere Herausforderung und Gefahr stellten die durch den Brand der Speicherbatterie entstandenen Gase dar. Diese Gase sind nicht nur brennbar, sondern auch besonders giftig und erfordern eine aufwendige Reinigung der Einsatzbekleidung und Gerätschaften nach Einsatzende. Im Einsatz standen 15 Fahrzeuge mit 60 Einsatzkräften der Feuerwehr.

 www..bfk-moedling.at

Paul Fastner

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen