Brand in Lokal: Eine Person verstorben

von | Jan 1, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Graz, Bezirk Innere Stadt. – In den frühen Morgenstunden des Neujahrestages brach in einem Lokal in der Grazer Innenstadt ein Brand aus. 21 Personen wurden verletzt, eine Person erlitt tödliche Verletzungen.

Gegen 04:00 Uhr ging der Brandalarm bei den Einsatzkräften ein. In einem Lokal in der Grazer Sporgasse war aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Graz waren rasch am Brandort und konnten den Brand bekämpfen. 21 Lokalbesucher mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Mindestens drei Personen werden intensivmedizinisch betreut. Eine Person, die Identität ist noch unklar, erlitt tödliche Verletzungen. Beamte des Landeskriminalamts Steiermark haben die Ermittlungen aufgenommen.

www.polizei.gv.at

Foto: BF graz

Mutmaßliche Ausbruchsstelle lokalisiert

Bezirk Innere Stadt. – Wie berichtet war in den frühen Morgenstunden des Neujahrestages in einem Lokal ein Brand ausgebrochen, bei dem zahlreiche Personen verletzt und eine Person getötet wurde. Erste Ermittlungsergebnisse liegen nun vor.

Die von Beamten des Landeskriminalamtes Steiermark in Kooperation mit Brandsachverständigen geführten Ermittlungen führten nun zur mutmaßlichen Brandausbruchsstelle. Demnach war der Brand im Lokal im Eingangsbereich (Foyer) entstanden und hat sich dann auf Einrichtungs- und Dekorationsgegenstände ausgebreitet. Dadurch dürfte es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sein, die zu den Verletzungen der anwesenden Personen geführt hat. In diesem Bereich konnte eine technische Brandursache nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden. Weitere Details sind noch Gegenstand von Ermittlungen.
Die Identität der tödlich verletzten Person (weiblich, etwa 20 bis 25 Jahre alt) ist nach wie vor unklar. Drei Personen befinden sich noch in intensivmedizinischer Behandlung.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen