Brand in Graz

von | Mrz 2, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Die Grazer Berufsfeuerwehr wurde heute um 04.45 Uhr zu einem Zimmerbrand in den Hochkoflerweg alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits ein außenliegender Abstellraum in Vollbrand, ein nebenstehender PKW begann zu brennen und die Flammen schlugen bereits auf die brennbare Fassade über. Im Objekt befanden sich keine Personen mehr. Es wurde umgehend ein kombinierter Löschangriff mit drei Rohren im Außen- und Innenangriff – teilweise unter schwerem Atemschutz – vorgenommen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.


Die Fassade wurde unter Zuhilfenahme der Drehleiter großflächig geöffnet, um eine weitere Brandweiterleitung innerhalb der Fassade ausschließen zu können.
Die Brandursachenermittlung ist im Gange.
Die Berufsfeuerwehr stand mit 6 Fahrzeugen und 24 Mann im Einsatz.

Thomas Schmallegger

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen