Der Brandherd wurde in dem mehrstöckigen Gebäudekomplex in einem ehemaligen Geschäftslokal im Erdgeschoß lokalisiert und gelöscht. Gleichzeitig wurde das Gebäude von mehreren Atemschutztrupps durchsucht – hier konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, im Gebäude befanden sich keine Personen. Mit mehreren Großlüftern wurde der Brandrauch aus dem Gebäude gedrückt.

Im Einsatz: 79 Mann mit 19 Fahrzeugen

BK I. Figerl. www.feuerwehr.wien.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen