Brand eines Misthaufens in Gumpoldskirchen

von | Mrz 4, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Um 20.21 wurde die FF Guntramsdorf zur Unterstützung der FF Gumpoldskirchen beim Brand eines Misthaufens am Eichkogel, in der Nähe des Richardhofes, alarmiert. Die Mannschaft der FF Gumpoldskirchen, welche zuvor zu einem anderen Flurbrand ganz in der Nähe alarmiert worden war, bemerkte beim Einrücken aufsteigenden Rauch aus einem Misthaufen. Nach Vornahme erster Löschmaßnahmen entschied der Einsatzleiter der FF Gumpoldskirchen aufgrund der Größe des Mistablagerung und der schwierigen Löschwasserversorgung die FF Guntramsdorf nachalarmieren zu lassen.


Die Aufgabe der FF Guntramsdorf bestand darin, beim Zerteilen und Löschen des Misthaufens zu helfen, sowie die Löschwasserversorgung mittels Pendelverkehr sicherzustellen.
Zum Umschichten des Misthaufens wurde der Teleskoplader FF Perchtoldsdorf alarmiert. Währenddessen unterstütze auch ein Privater mit seinem Traktor mit Frontlader die Arbeiten.

Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für die FF Guntramsdorf beendet.

Eingesetzte Kräfte: 
– FF Guntramsdorf mit KDOFA, TANK 1, TANK 2 und TANK 3 und 25 Mitgliedern
– FF Gumpoldskirchen mit insg. 4 Fahrzeugen und 20 Mitgliedern
– FF Perchtoldsdorf mit 2 Fahrzeugen und 3 Mitgliedern

www.ff-guntramsdorf.at und

oder www.facebook.com/ffguntramsdorf

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen