Brand eines Hackschnitzellagers rechtzeitig entdeckt 

von | Mai 7, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

22 Einsatzkräfte der Feuerwehren Poppendorf (Einsatzleitung) und Gnas konnten in der Nacht auf Freitag (06.05.2022) einen größeren Brand verhindern. Gegen 3:30 Uhr bemerkte eine Zeitungszustellerin Rauchentwicklung aus einem Hackschnitzellager im Ortsteil Katzendorf (Gemeinde Gnas, Bezirk Südoststeiermark) und verständigte umgehend den Besitzer, welcher die Einsatzkräfte alarmierte. Da sich der Brand noch in der Entstehungsphase befand, konnte die Situation rasch unter Kontrolle gebracht und eine weitere Brandausbreitung erfolgreich verhindert werden.Brandursache und Schadenshöhe sind Gegenstand polizeilicher Erhebungen.

Fotos: BFVFB/C. Karner

Mit freundlichen Grüßen Bereichsfeuerwehrverband Feldbach Pressedienst FeuerwehrBI d.V. Ing. Christian Karner

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen