Brand auf Balkon in Lerchenfeld rasch unter Kontrolle

von | Jan 5, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Zu einem Brand auf einem Balkon in Lerchenfeld mussten zwei Feuerwachen der Feuerwehr Krems am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr ausrücken. Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses brach aus unbekannter Ursache ein Feuer aus. Ein Anrainer, der dies bemerkte, rief unverzüglich den Feuerwehrnotruf. 

Der diensthabende Disponent in der Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte die Feuerwachen Hauptwache und Gneixendorf zum Einsatz. Bereits eine Minute später konnte das erste Löschfahrzeug ausrücken, gefolgt von mehreren Feuerwehrfahrzeugen. Auf dem Weg zum Einsatzort rüsteten sich die Mitglieder mit Umluftunabhängigen Geräten aus, um vor Ort sofort agieren zu können.

Vor Ort angekommen, stand der Balkon bereits in Vollbrand. Mit Eintreffen der ersten Löschfahrzeuges wurde unverzüglich mit der Schnellangriffsleitung der Brand von der Ferne aus abgelöscht. Mittels einer Steckleiter konnte über den Vorderbereich des Hauses Zugang zum Balkon geschaffen werden. Innerhalb weniger Minuten nach Brandausbruch konnte dieser gelöscht werden.

Ein weiterer Atemschutztrupp der Feuerwache Gneixendorf kam über das Stiegenhaus mit einer Löschleitung herbeigeeilt. Gemeinsam wurde die betroffene Wohnung auf Personen bzw. Tiere durchsucht. Ergebnislos, alle Personen und Tiere der Wohnung konnten diese selbstständig verlassen.

Während die Wohnung und das Stiegenhaus rauchfrei gemacht wurden, kontrollierte man die angrenzenden Wohnungen auf Rauchgasausbreitungen sowie auf Verrauchung bzw. das Vorhandensein von sonstigen Brandgasen. Nachdem alle verwendeten Gerätschaften verladen waren, konnten die Einsatzkräfte abrücken.

Durch das rasche Absetzen des Anrufs und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Krems konnte ein größerer Brand verhindert werden. Die Ursache für den Brand wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Im Einsatz standen für eine Dauer von ca. 2 Stunden 30 Mitglieder der Hauptwache sowie der Feuerwache Gneixendorf. 

 www.feuerwehr-krems.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen