Beinahe-Katastrophe auf der A2

von | Jun 2, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr


Großes Glück hatte ein ungarischer LKW-Lenker am Vormittag des 31. Mai 2022 auf der Südautobahn auf Höhe der Anschlussstelle Wiener Neudorf. Bei voller Fahrt blockierten plötzlich die Reifen des Schwerfahrzeuges – dem Berufslenker gelang es aber, sein Fahrzeug in den Straßengraben zu lenken und er konnte ein Umkippen verhindern. Bei diesem Manöver streifte er einen PKW, welcher ebenfalls die Böschung hinabgeschleudert wurde.Wie durch ein Wunder wurde kein weiteres Fahrzeug in den Verkehrsunfall involviert und alle Insassen blieben unverletzt.Nach Ankunft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf wurde die Einsatzstelle in zwei Abschnitte geteilt: Ein Teil der Mannschaft kümmerte sich um die Bergung des verunfallten PKWs, diese erfolgte mit dem Abschleppfahrzeug der FF Wiener Neudorf. Für die Bergung des Schwerfahrzeuges wurde durch den Einsatzleiter Feuerwehrkommandant Walter Wistermayer, in Absprache mit dem zuständigen Autobahnmeister der ASFINAG, das in Mödling stationierte Kranfahrzeug des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes alarmiert.

Um den Verkehr auf der Autobahn durch die Bergung nicht unnötig zu behindern entschied man sich, das Kranfahrzeug auf einem Firmenparkplatz neben der Autobahn zu positionieren. Nach zwei Stunden konnte das Schwerfahrzeug von der Böschung geborgen und durch eine Fachfirma abtransportiert werden. Die beiden Freiwilligen Feuerwehren Wiener Neudorf und Mödling Stadt standen mit 20 Mitgliedern und sechs Fahrzeugen im Einsatz.


Foto: Michael Biegler / Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf

 www.ff-wr-neudorf.at  facebook.com/ff.wr.neudorf



Lukas Derkits

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen