Am Montag, 09.09.2019 wurde die FF Kapfenberg-Diemlach um 8:38 Uhr zu einer Menschenrettung nahe der Volksschule Diemlach gerufen.


Ein 5 Monate altes Baby war im Auto eingeschlossen und die Eltern konnten die Türen des Autos nicht mehr öffnen. Nach Ersterkundung wurde der ÖAMTC zur Unterstützung angefordert, dieser konnte die Autotür mittels Spezialwerkzeug öffnen und das Baby befreien.

Eingesetzte Kräfte:
TLFA 2000-200 und LKWA mit 10 Mann
Polizei
Rotes Kreuz
ÖAMTC

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen