Alarmstufe 4 in Göming: Garagenbrand breitet sich rasch auf Bauernhof aus

von | Mai 24, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

S: Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich in den späten Abendstunden des 23. Mai 2024 ein Großbrand in Göming.
Ausgehend von der Werkstätte breitete sich das Feuer rasch auf das Wohnhaus aus. Nach kurzer Zeit stand auch dieses in Vollbrand. Alle Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen.

Das Hauptaugenmerk der Feuerwehr galt den Gasflaschen in der Autowerkstatt. Von ihnen ging eine starke Explosionsgefahr aus. Die Gasflaschen mussten aus der Deckung heraus gekühlt werden.
Zur Unterstützung wurde das Drohnenteam angefordert, um die Gasflaschen lokalisieren zu können und schließlich kühlen und bergen zu können.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

11 Feuerwehren mit über 200 Feuerwehrleuten und 24 Fahrzeugen kämpften gegen die Flammen.

Text: ASBÖA Bezirk Flachgau, OVI Christoph Wieland
Bilder: BSBÖÄ Bezirk Flachgau, OVI Manuel Hasenschwandtner

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen