Alarmstufe 2: Dachbrand in Wien 23

von | Apr 1, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Die Berufsfeuerwehr Wien hat den Brand im Dach eines Firmengebäudes in der Erlaaer Straße in Wien Liesing unter Kontrolle bringen können. Die Brandbekämpfung läuft allerdings im Rahmen eines umfassenden Löschangriffs im Inneren und Äußeren des Gebäudes weiter. Die Einsatzkräfte haben außerdem mit der Öffnung von Teilbereichen des Daches mittels Spezialtrennsägen begonnen, wobei auch eine Sondereinheit, die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien, zur Unterstützung angerückt ist. Verletzte gibt es nach derzeitigem Stand nach wie vor keine. Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.


www.wien.gv.at/rk

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen