von | Feb 22, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am 21. Februar meldete gegen 15 Uhr 30 ein Notrufteilnehmer der Feuerwehrleitstelle Villach eine Dieselspur im Bereich der B86 Villacher Straße. Wie lange diese sein solle, konnte nicht gesagt werden. Als Erstmaßnahme rückten das Kleinrüstfahrzeug sowie das Kommandofahrzeug der Hauptfeuerwache aus. Am Einsatzort konnte nach kurzer Erkundung festgestellt werden, dass sich eine ca. 30 bis 40 cm breite Dieselspur, auf eine Länge von rund 5 Kilometer auf der Bundesstraße durch mehrere Stadtteile hinzog, berichtet OBI Martin Regenfelder, Kommandant Stellvertreter der Hauptfeuerwache Villach. Sofort wurde weitere Hilfe angefordert und durch die Leitstelle die Feuerwehren Pogöriach, Möltschach, Judendorf und weitere Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache alarmiert.

Aufgrund der langen Strecke und der massiven Verschmutzung, wurde der Einsatz in Einsatzabschnitten unterteilt und diese durch die einzelnen Feuerwehren abgearbeitet. Mittels zwei Logistikfahrzeugen wurde weiteres Ölbindemittel zur Einsatzstelle verbracht.

Durch den sehr starken Nachmittagsverkehr auf der Bundesstraße musste durch mehrere Streifen der Polizei Villach eine Verkehrsregelung sowie eine Teilsperre von betroffenen Straßenabschnitten vorgenommen werden.

Als Verursacher konnte ein defekter LKW, welcher sich auf einer Probefahrt befand, ermittelt werden.

Die Endreinigung übernahmen Kehrmaschinen einer privaten Firma im Auftrag des städtischen Wirtschaftshofes sowie der Landesstraßenverwaltung, so OBI Martin Regenfelder weiter.

Nach rund 2 Stunden konnten die oben erwähnten Feuerwehren, welche mit 10 Fahrzeugen und rund 45 Einsatzkräften im Einsatz standen, wieder einrücken.

OBM Scharf Alexander

www.feuerwehr-villach.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen