PKW „steckt“ in der Tiefgarage

von | Sep 18, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

17. September 2023, Am Sonntagnachmittag wurden die Kameraden vom ersten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl, mittels Funkmeldeempfänger zu einer Fahrzeugbergung in die Tänzlgasse alarmiert.Mit Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte festgestellt werden, dass ein PKW mit der rechten Seite einen Betonsteher streifte. Da das Fahrzeug direkt am Steher anstand, konnte die Passantin nicht mehr nach hinten fahren und wählte den Notruf.

Mittels Rangieroller wurde der PKW verschoben und die Dame konnte ihre Fahrt ohne weitere Schäden fortsetzen.

Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde wieder beendet werden.

Vor Ort war der der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl.

christian Wacek

www.ff-badischl.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen