PKW im Graben

von | Feb 2, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Mittwoch, den 02.02.2022 in den frühen Morgenstunden gegen ca. 05:00 Uhr wurde die Feuerwehr Rassach zu einem Technischen Einsatz auf die L617-Mettersdorferstraße alarmiert. Eine Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem PKW von der glatten Fahrbahn ab und landete in einem Böschungsgraben. Als die Kameraden der FF Rassach eintrafen wurde die Einsatzstelle abgesichert, dass Fahrzeug geborgen und für den Abschleppdienst sicher abgestellt. Die Lenkerin wurde zur weiteren Untersuchung mit der Rettung in das Krankenhaus gebracht. Nachdem die Einsatzstelle gereinigt wurde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

FF Rassach mit TLFA und MTFA 

Polizei

Rettung 

Bericht: Martin Godl 

Abschnittspressebeauftragter Abschnitt 3, BFV Deutschlandsberg

Foto: HBI Ernst Ninaus, FF Rassach

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen