3. Tag im Jahr – 3. Einsatz für die FF Altaussee

von | Jan 3, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Zu einem neuerlichen Brandeinsatz wurde die Feuerwehr Altaussee, heute um 3.23 Uhr mittels Sirene alarmiert werden.

Gemeldet wurde ein Küchenbrand, in der Einsatzmeldung konnte auch nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen im Gebäude befinden.

Zum Glück erwies sich die Situation vor Ort nicht allzu tragisch, es war in einer kleinen Küche im 2.Stock Kochgut angebrannt, wodurch es zu der starken Rauchentwicklung gekommen ist.

Nachdem der Atemschutztrupp das Kochgut entfernte und die Küche mittels Wärmebildkamera überprüft hatte, konnte der Einsatz beendet werden. Durch das überaus rasche Eingreifen konnte ein Brand verhindert werden, sodass nur geringer Sachschaden entstand.

Im Einsatz standen:

FF Altaussee:    4 Fahrzeuge, 26 Mann
Rotes Kreuz:      2 Fahrzeuge, 4 Mann und Notarzt
Polizei.                                    1 Fahrzeug, 2 Mann

ABI W. Fischer

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen