Am 28.05.2018 um 19:20 bemerkte ein Anrainer das ein Gebäudetraktes eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Ortschaft Uttenthal, Gemeindegebiet Wallern in Brand stand. Da sich schon bei der Anfahrt eine große Rauchsäule bemerkbar machte, wurde von Feuerwehr-Kommandant Wolfgang Kaliauer umgehend die Alarmstufe 3 ausgelöst. Am Einsatzort zeigte sich ein Vollbrand des Dachstuhles am Wirtschaftstrakt, der Wohnbereich war noch durch die Brandmauer geschützt. Umgehend wurde sofort ein Aussenangriff gestartet mit dem Ziel eine weitere Ausbereitung auf den Wohnbereich zu verhindern. Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Haus.15 Feuerwehren konnten den Brand soweit unter Kontrolle bringen damit auch ein Innenangriff mit schwerem Atemschutz möglich wurde. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis weit in die Nacht.

Einsatzleiter: ABI Wolfgang Kaliauer

Einsatzkräfte

  • FF Finklham
  • FF St. Marienkirchen/Pol.
  • FF Scharten
  • FF Bad Schallerbach
  • FF Grieskirchen
  • FF Pollham
  • FF Schlüßlberg
  • FF Schnölzenberg
  • FF Tegernbach
  • FF Buchkirchen
  • FF Geisensheim
  • FF Haiding
  • FF Krenglbach
  • FF Wels
  • FF Wallern
  • Rotes Kreuz Grieskirchen
  • Polizei
  • Bürgermeister
  • Energie AG

    Presseaussendung Polizei:

    Zu einem Brand eines Vierkanthofes kam es am 28. Mai 2018 gegen 19:10 Uhr in Wallern an der Trattnach. Die 62-jährige Bewohnerin bemerkte den Brand, woraufhin die 42-jährige Eigentümerin, die mit ihrer Familie im angrenzenden Wohnhaus wohnt, die Feuerwehr verständigte. Die polizeilichen Erhebungen ergaben, dass Kinder im westlichen Bereich des Wirtschaftstraktes Popcorn zubereiten wollten und dadurch der Brand entstanden ist. An den Löscharbeiten waren 14 Feuerwehren beteiligt. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Schaden ist derzeit noch nicht bezifferbar.

    https://www.polizei.gv.at/ooe/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=2F70666B67477165672B553D&pro=0

    http://www.feuerwehr-wallern.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen