Am Abend des 14.12.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einem Verkehrsunfall auf den Schwechater Hauptplatz alarmiert, am Einsatzort angekommen bot sich den Einsatzkräften eine über mehrere Meter verteilte Unfallstelle. Ein Fahrzeug touchierte eine Baumstütze am rechten Fahrbahnrand, in weiterer Folge ein entgegenkommendes Fahrzeug und zuletzt noch einen geparkten PKW.
Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Fahrzeuge, reinigten die Fahrbahn und machten die Verkehrswege wieder frei. Ein Team des Rotes Kreuz Schwechat versorgte die Verletzten.

Maximilian Puhane
www.feuerwehr-schwechat.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen